Oceanario de Lisboa

Mai 14th, 2016 | Posted by admin in Uncategorized - (Kommentare deaktiviert für Oceanario de Lisboa)

Ich hatte die Gelegenheit das Meisterwerk von Takashi Amano zu bewundern: Das 40m Aquascape im Oceanario de Lisboa. Einmalig ist es zu sehen wie die Pflanzen auch im Grossen Aquarum schön zur Geltung kommen. Da hätte ich den ganzen Tag bleiben können. Die Bilder dazu möchte ich euch nicht vorenthalten.
IMG_6273 IMG_6270 IMG_6268 IMG_6266 IMG_6265

Frühling im Aquarium

März 31st, 2016 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium | Aquascape | Aquascapes - (Kommentare deaktiviert für Frühling im Aquarium)

Das Aquarium machte mir in letzter Zeit ein bisschen Sorgen. Ich hatte ständig einen weissen Schimmer im Wasser. Alle Rezepte haben nichts genützt, bis ich im Filter einen Teil der Siporax entfernt habe. Anschliessend hatte ich innert Stunden wieder glasklares Wasser. Freude herrscht! So konnte man auch zum ersten mal die neue LED-Beleuchtung in voller Pracht sehen. Die Steuerung macht am Morgen einen Sonnenaufgang, während des Tages einige Verdunkelungen und Aufhellungen und am Abend wieder einen Sonnenuntergang.
Zudem habe ich die Rotstrichbarben verkauft. Nun herrscht ein bisschen ein ruhigeres Klima im Aquarium. Als nächstes steht die Neugestaltung des linken Teils an. Der rote Tigerlotus soll raus. Anscheinend habe ich in diesem Bereich zu wenig Licht, dadurch verliert er die rote Farbe. Zudem ist er langsam richtig gross. Als Ersatz soll es irgendein Teppichartiges Gewächs sein. Wir werden sehen…
aq310316

Japan

Januar 3rd, 2016 | Posted by admin in Aquascapes | Reisen - (Kommentare deaktiviert für Japan)

Im letzten Jahr war ich in Japan auf einer 2-Wöchigen Reise. Unter anderem haben wir natürlich auch das Sumida-Aquarium besucht. Leider war unser Besuch gleich an einem Feiertag, was einen riesigen Besucherstrom nach sich zog. So war das fotografieren der Aquarien fast unmöglich. Die von Takashi Amano eingerichteten Aquarien waren wunderschön. Dazu gibt es auf dem ADA-Kanal auf Youtube einige Videos welche zum Aufbau gemacht wurden. Der Begründer des Aquascapings, Takashi Amano, ist im 2015 unerwartet gestorben…

In Tokyo haben wir noch den Aqua Forrest ADA Store besucht. Den Laden zu finden war nicht ganz einfach, nach ca einer Stunde des Suchens wurden wir dann fündig. Das Suchen hat sich gelohnt. Die Aquarien waren sehr schön gestaltet und die Auswahl sehr gross. Leider sind die ADA Glaswaren etwa gleich teuer wie in der Schweiz. So kaufte ich nur eine Lily-Pipe… Welche auch schon kaputt gegangen ist. Die Bilder vom Store möchte ich euch nicht vorenthalten:

JP2
JP3
JP4

Die Parks und Landschaften in ganz Japan sind auch immer wieder atemberaubend! Auffällig sind die schön angelegten Parks. Hier auch noch zwei Beispiele dazu:

SONY DSC

SONY DSC

Ich werde Japan sicher wieder einmal besuchen! 🙂

 

Update 2016

Januar 3rd, 2016 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium - (Kommentare deaktiviert für Update 2016)

Es ist wieder ein Jahr vergangen ohne Update von meinem Tank. Es hat sich einiges getan… Einen neue Leuchte wurde installiert, von ledaquaristik.de inklusive einer Tageslichtsteuerung, ebenfalls habe ich die Co2- Anlage wieder in Betrieb genommen und einiges umgestaltet im Aquarium. Der Besatz hat sich etwas reduziert durch zwei Selbstmordspringer und einen Ferienvertretungsunfall… Einige Ideen sind bereits wieder in meinem Kopf zur Umgestatltung resp. Verbesserung des Lebensraums meiner Fische. Vorerst versuche ich die Bakterienblüte im Aquarium in den Griff zu bekommen. Der weisse Schimmer ist auch auf dem Foto zu sehen…
AQ 01.16

Umbau 2015

Februar 1st, 2015 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium - (Kommentare deaktiviert für Umbau 2015)

Es ist einiges nicht mehr so wie ich es möchte bei meinem 380-Liter Aquarium. Der Zu- und Ablauf ist nicht mehr befriedigend, das Layout entspricht nicht mehr meinen Vorstellungen und der Besatz wird langsam aber sicher zu gross. Darum möchte ich das Aquarium wieder einmal umbauen. Geplant ist auf der rechten Seite einen Aufbau aus Steinen aus welchem Wurzeln herausragen die mit Anubias und Javafarn bewachsen sind. Dies soll auslaufen und durch eine liegende Wurzel abgeschlossen werden. Der linke Teil soll mit Quarzsand ausgestattet werden und einige Teile mit grasartigen Pflanzen ausgestattet werden. Das Ziel ist es eine Mischung aus Aquascape und Biotopaquarium zu gestalten.
Technisch wird der Zu- und Ablauf aus Edelstahl neu gestaltet, die Beleuchtung auf LED umgestellt und die Co2- Anlage wieder in Betrieb genommen. Ebenfalls wird die obere Verkleidung auch noch angepasst und eine Rückwandfolie in Weiss soll angebracht werden.
Der Besatz soll mit den Rotkopfsalmlern, den Siamesischen Rüsselbarben und den Otocinclus bleiben. Einzig die Rotstreifenbarben sollen verkauft werden. Das herausfangen wird sicher wieder eine Sache für sich 🙂 .AQJan15

Aktuelle Lage

März 20th, 2014 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium - (Kommentare deaktiviert für Aktuelle Lage)

 

So, die aktuelle Lage. Am nächsten Wochenende wird eingekauft, vor allem technisches wie einen Lily Pipe Einlauf usw… Man darf gespannt sein 🙂20140320-161229.jpg

Umbau

Oktober 8th, 2013 | Posted by admin in Uncategorized - (Kommentare deaktiviert für Umbau)

Das Aquarium hat sich gut entwickelt. Die Pflanzen wachsen sehr gut und die Fische fühlen sich allem Anschein nach wohl. Jedoch hat sich ein „kleines“ Problem ergeben: die eingeklebte Plexiglas- Rückwand hat sich in der Länge ausgedehnt, dies hatte zur Folge, dass die Silikonfuge rissen uns sich ein Hohlraum hinter der Rückwand bildete. Dieser ist mittlerweile geflutet und es sammeln sich Algen und auch Dreck darin an. Darum wird nächstes Wochenende das ganze Aquarium ausgepackt und die Rückwand rausgenommen. Zugleich kann einiges umgestellt werden und auch ein bisschen die Pflanzen wieder in Schuss gebracht werden. Leider ist die Rückwand nur zu entfernen wenn sie zerschnitten wird da der Glassteg im Weg ist… Ich hoffe ich schaffe es, diese Aufgabe an einem Wochenende zu bewältigen… Hier noch zwei Bilder vom jetzigen Stand. Geputzt habe ich jetzt schon länger nicht mehr, da ich den „Umbau“ schon länger plane…

20131008-181602.jpg

20131008-181613.jpg

Hardscape

April 30th, 2013 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium | Hardscape | Step by Step - (Kommentare deaktiviert für Hardscape)

So, das Hardscape steht. Aber von Anfang an: Leider musste ich feststellen, dass das Glas auf der Rückseite massive Kratzer und Flecken hat, darum entschied ich mich eine Plexiplatte einzusetzen und nicht eine Folie zu verwenden. Um die Platte in einem Stück in das Aquarium zu bekommen, musste ich zuerst die Glasstege rausschneiden. Eine ziemlich mühseelige Angelegenheit. Nach ca 6 Stunden hatte ich die drei Teile auseinander und vom Silikon gereinigt. Die Platte konnte ich nun ohne Probleme einsetzen, die Stege wieder verkleben und abwarten bis der Silikon getrocknet war. Als nächstes brachte ich das Soil und die Wurzeln ein. Ich verwende ADA Aqua-Soil Amazonia. die Wurzeln sind aus dem nahen Wald. Dann die Steine rein und ordentlich wässern. Die Steine sind aus dem Steinbruch Guber in Alpnach. Nach einigen Tagen setzte ich dann die ersten Pflanzen ein. Ich entscheid mich für die Dry-Start-Methode, d.h. die Pflanzen wachsen in einem feuchten Klima, ohne vollständig im Wassser zu sein, an. Natürlich muss immer wieder Wasser gespritzt werden damit die Pflanzen nicht austrocknen. Nach einigen Tagen wird dann das Aquarium mit Wassser gefüllt und die grösseren Pflanzen werden eingesetzt. Soweit bin ich aber noch nicht…

AQ Hardscape

Wurzeln

April 10th, 2013 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium | Hardscape | Step by Step - (Kommentare deaktiviert für Wurzeln)

Das Aquarium ist leer, es ist Zeit sich dem Hardscape zu widmen. Ich habe mich entschlossen anstatt Wurzeln von Tropenhölzern zu verwenden, einheimische Hölzer zu verwenden. Mir wurde geraten Buchenholz zu verwenden. Nach einigem Suchen habe ich einen eben gefällten Baum gefunden. Die Wurzeln sind bereits entrindet (mit einem Hochdruckreiniger) und sehen relativ gut aus. Sie müssen noch ein bisschen nachgearbeitet werden damit sie definitiv ins Aquarium können. Jetzt werden sie aber noch gewässert damit die Gerbstoffe ausgewaschen werden.

wurzeln

Leer

April 2nd, 2013 | Posted by admin in 380 Liter Aquarium | Step by Step - (Kommentare deaktiviert für Leer)

So, die letzten Fische sind draussen, der Sand, die Steine und das Wasser nun endlich auch… Jetzt geht’s ans schrubben und putzen des Glases. Nicht gerade meine Leiblingsarbeit, aber ich werde es überleben. Ein kleiner Tipp noch im Umgang mit einem Nass-Sauger: Immer überprüfen ob der Sauger auch dicht ist :-/